Die LVR-Anna-Freud-Schule (AFS) ist in der aktuellen Ausgabe von Reha-Info (03/2017) mit einem ausführlichen Artikel zum Thema Rehabilitation für Kinder und Jugendliche vertreten.

Anhand eines konkreten, persönlichen Beispiels in der AFS wird beschrieben, welche Bedeutung der Schule im Prozess der Rehabilitation zukommen kann und welche Möglichkeiten sie hat, um jungen Menschen mit erworbenen neurologischen Beeinträchtigungen schulisch und ganzheitlich gerecht zu werden.

Den Text mit dem Titel "'Anders sein, wie die Anderen auch.' Das Beispiel Anna-Freud-Schule, Köln" hat Sascha Ruf, OStR und Förderschullehrer an der AFS, verfasst. Erschienen ist der Beitrag in "Reha-Info" - einem Info-Angebot der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR), welches über das aktuelle Rehabilitationsgeschehen berichtet und über eigene Aktivitäten und Projekte informiert.

 

Weiterführende Links:

Zum Artikel

Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR)

 

Text: KAP

Bildcredits: Ausschnitt / Screenshot von http://www.bar-frankfurt.de/publikationen/reha-info/reha-info-032017/anders-sein-wie-die-anderen-auch/

 

Freunde, Förderer, Partner und Sponsoren der Anna Freud Schule

  • blumen-engels.png
  • fci.png
  • kaufhof-new.jpg
  • logo-wdr-westdeutscher-rundfunk.jpg
  • nationalpark-eifel.png
  • sk-stiftung-kutlur.png

Förderschwerpunkt
körperliche und motorische
Entwicklung (SI + SII)

Ihr Draht
zur LVR-Anna-Freud-Schule
Sekretariat
anna-freud-schule@lvr.de
(0221) 55 40 46-0

> Aufnahmeteam Sek I
> Aufnahmeteam Sek II
> Praktikums-Vergabe

Regelschulberatung

Landesweite Beratungsstelle für inklusiv unterrichtende Schulen im Bildungsbereich Sek I und Sek II
Ausführliche Informationen >

Freiwilliges Soziales Jahr
Bundesfreiwilligendienst

an der AFS
Infos zur Arbeit an der AFS >