Die AFS ist NRW-Landesmeister in der Disziplin Rollstuhlbasketball (RBB)! Damit hat sich das Team für das Bundesfinale 2018 in Berlin qualifiziert: JTFP - Jugend trainiert für Paralympics.

Am Dienstag, den 12.12.17, trat das achtköpfige Team als Vertreter des Regierungsbezirkes Köln bei den Landesmeisterschaften in Dortmund an. Hier trafen die Schüler*innen auf die Siegerteams aus Duisburg, Oelde und Bigge-Olsberg.

Wie erhofft zeigten die von den Sportlehrern Herrn Zelinski und Herrn Wilhelm sowie Physiotherapeutin Frau Dörnte betreuten Sportler*innen eine souveräne Leistung. Gegen Oelde schien anfangs Sand im Getriebe zu sein, doch dank der Erfahrung und Routine der drei Vereinsspieler von den Köln 99ers konnte sich das Team ins Spiel arbeiten und gewinnen.

Bevor sich die junge AFS-Mannschaft auf das Bundesfinale in Berlin (24.04. - 28.04.2018) intensiv vorbereiten wird, geht es jetzt als NRW-Meister in die verdiente Winterpause.

Das AFS-Team gratuliert den jungen Sportler*innen und ihrem Trainer/Physio-Stab!

 

 

 

Weiterführende Links:

Sport an der AFS

JTFP

Köln 99ers

 

Text: KAP / ZEL

Bildcredits: DÖRNTE / AFS

 

 

Freunde, Förderer, Partner und Sponsoren der Anna Freud Schule

  • Banner 1.jpg
  • Banner 2.jpg

Förderschwerpunkt
körperliche und motorische
Entwicklung (SI + SII)

Regelschulberatung

Landesweite Beratungsstelle für inklusiv unterrichtende Schulen im Bildungsbereich Sek I und Sek II
Ausführliche Informationen >

Freiwilliges Soziales Jahr
Bundesfreiwilligendienst

an der AFS
Infos zur Arbeit an der AFS >