Bibliothek

Im Schuljahr 2016/17 hat sich einmal mehr gezeigt wie fest verankert die Bibliothek als Ort des Kulturgeschehens ist. Lesungen, Schreibwerkstatt, internationale Kinder- und Jugendbuchwochen und vieles mehr. Einen Eindruck vermitteln die Bib-News aus der Feder von unserer Bibliothekarin Frau Wechsler:

 

Uta Hesseling liest

Seltsames geht vor im verschlafenen Wohnort der Jansens: Schon bald ahnen Felix und Tobi, dass dies keine normalen Sommerferien werden. Was sucht die Frau mit dem auffälligen Ohrring an der Waldlichtung? Warum schleicht der Gärtner heim lich im Nachbarhaus herum?...

Die Spannung steigt immer mehr, wenn Uta Hessling am 3. November in der Bibliothek aus ihrem Krimi "Der Mondsichel-Ohrring" lesen wird. Eingeladen sind alle Schüler*nnen der 5. und 6. Klassen.

 

Amir Shaheen war am 21.11.2016 zu Gast in der Anna-Freud-Schule

Im Rahmen von "Heimspiel - Kölner Autoren lesen an Kölner Schulen" konnten die Schüler*nnen der 10 Klassen den Kölner Autor Amir Shaheen in der Schulbibliothek begrüßen.

Bei der Lesung aus dem Buch "Noch zweimal einpacken bis Südterasse" hörten die Schüler*innen amüsiert den haarstäubenden Kölner Umzugsgeschichten der Protagonisten zu und konnten sich schon einmal auf die vielfältigen Hindernisse in Form von Wohnungssuche, nicht ganz so kompetenten Handwerkern und diversen Problemen mit der Technik bei ihrer ersten Wohnungssuche einstellen. 

 

Schreibwettbewerb 2016/2017

Der Countdown für den diesjährigen Schreibwettbewerb der Anna-Freud-Schule läuft!

"Fantasieräume" lautet das diesjährige Thema.
Die Jury ist sehr gespannt auf die Beiträge der SchülerInnen aus der 10., 11., 12. und 13. Jahrgangsstufe. Abgabetermin ist der 2. Februar.
Natürlich werden zu einem späteren Zeitpunkt die Preisträger an dieser Stelle zu finden sein!

 
Die Preisträger des diesjährigen Schreibwettbewerbs stehen fest!

Am vergangenen Mittwoch, dem 29. März konnten die Preisträger des Schreibwettbewerbes im Rahmen einer kleinen Veranstaltung in der Bibliothek ihre Laudatio und ihren Preis in Form eines Buchgutscheins entgegennehmen.

1. Preis Lydia Jordan Q2 - hier als PDF lesen
2. Preis Lara Mettendorf Q1
3. Preis Sarah Kalafate Q2

Herzlichen Glückwunsch!

 

Kriminacht an der Anna-Freud-Schule

Spannung pur in der Bibliothek! Am 26. Januar gibt´s in der Bibliothek eine Kriminacht mit der Kölner Kinderbuchautorin Christina Bacher und einem ehemaligen Kriminalkommisar.

Direkt nach der Schule geht es mit Sportprogramm und Spielangebot in der Bibliothek los. Nach dem Abendessen kommen unsere Gäste, lesen aus einem spannenden Krimi und erzählen von der Polizeiarbeit.
Danach können alle Teilnehmer hoffentlich noch gut in der Schule schlafen! Nach einem gemeinsamen Frühstück am nächsten Morgen geht es dann wieder in den normalen Unterricht.

 

Florian Sitzmann zum 2. Mal Gast an der Anna-Freud-Schule

Das PZ war gut gefüllt am 19. Januar, als Florian Sitzmann den SchülerInnen der Jahrgangsstufen 11 - 13 aus seinem Leben erzählte, das sich nach seinem Motorradunfall, bei dem er als Jugendlicher beide Beine verlor, komplett änderte. Aber mitten im Leben steht bzw. sitzt der mittlerweile 3-fache Familienvater auf jeden Fall. So berichtete er sehr kurzweilig und unterhaltsam von unterschiedlichsten Erlebnissen, Freunden und Familie. Die vielen Schülerfragen beantwortete er gerne und ausführlich, für eine Lesung aus seinen Büchern blieb gar keine Zeit, so lebhaft war der durchaus auch kritische Dialog bis zum kräftigen Schlußapplaus.

 

Josef Gens erzählt über seine Entdeckung des Pobliciusgrabmals in Köln

Es ist unglaublich, wie Josef Gens jedes Jahr wieder seine Zuhörer mit seiner abenteurlichen Geschichte in den Bann zieht. Die SchülerInnen der 8. Jahrgangsstufe lauschten fasziniert und mucksmäuschenstill dem unglaublichen Bericht über die Bergung des Pobliciusgrabmals, das Josef Gens und sein Bruder in den 60iger Jahren unter ihrem Elternhaus in der Kölner Südstadt entdeckten. Nach dem Vortrag gab es noch sehr viele Fragen seitens der Schüler, die Herr Gens gerne und ausführlich beantwortete.

 

Lesung mit Frank Becker

Am 3. Mai war der Dürener Kinderbuchautor Frank Becker auf Einladung der Ernst-Simons-Realschule in der Bibliothek zu Gast. Gebannt lauschten die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen beider Schulen der spannenden Geschichte von Cora, die versucht einem Geheimnis im Finsterwald auf die Spur zu kommen. Die vielen Fragen der Schüler*innen zeigten deren Anteilnahme an der Geschichte.

 
Internationale Kinder- und Jugendbuchwochen

Frankreich war Gastland bei den von der SK Stiftung Kultur zum 22. Mal initiierten Internationalen Kinder- und Jugendbuchwochen.
In diesem Rahmen konnten die 9. Klassen die Jugendbuchautorin Anne-Laure Bondoux hier erleben, die sehr lebhaft und eindringlich aus ihrem Buch "Zeit der Wunder", das mit vielen Preisen ausgezeichnet wurde, vorgetragen hat. Außerdem erzählte Anne-Laure Bondoux auch vieles aus Ihrem Schriftstellerleben und wurde dabei durch Helga Süßrich unterstützt, die ins Deutsche übersetzte.

 

Schreibwerkstatt mit Gerlis Zillgens

Die Stimmung während der Schreibwerkstatt, die am 29. Mai von der 1. bis zur 6. Stunde stattfand, war arbeitsintensiv, fröhlich und entspannt. Alle freiwilligen Teilnehmer aus den 10. Klassen waren extrem motiviert und haben die Vorschläge und Ideen von Gerlis Zillgens toll, ideenreich und mit viel Spass umgesetzt.
Die Veranstaltung war nach Meinung aller TeilnehmerInnen und der Dozentin ein voller Erfolg und wir freuen uns schon auf eine Neuauflage in den nächsten Schuljahren.

 

Weiterführende Links:

Bibliothek

Kultur in der AFS

 

Text: WEC / KAP

Bildcredits: AFS

Freunde, Förderer, Partner und Sponsoren der Anna Freud Schule

  • Banner 1.jpg
  • Banner 2.jpg

Förderschwerpunkt
körperliche und motorische
Entwicklung (SI + SII)

Ihr Draht
zur LVR-Anna-Freud-Schule
Sekretariat
anna-freud-schule@lvr.de
(0221) 55 40 46-0

> Aufnahmeteam Sek I
> Aufnahmeteam Sek II
> Praktikums-Vergabe

Regelschulberatung

Landesweite Beratungsstelle für inklusiv unterrichtende Schulen im Bildungsbereich Sek I und Sek II
Ausführliche Informationen >

Freiwilliges Soziales Jahr
Bundesfreiwilligendienst

an der AFS
Infos zur Arbeit an der AFS >