Physiotherapeutische Behandlung

In der physiotherapeutischen Abteilung arbeiten und betreuen 14 staatlich anerkannte Physiotherapeutinnen (mit unterschiedlichen Qualifikationen) unsere SchülerInnen.

Wir behandeln vorwiegend im neurologischen Bereich, d. h. SchülerInnen mit folgenden Behinderungen bzw. Erkrankungen:

  • Verschiedene Arten der Muskelerkrankungen (z.B. Muskeldystrophie Typ Duchenne)
  • Spina bifida
  • Querschnittslähmungen
  • Frühkindliche Hirnschäden
  • Tetra-, Para- und Hemiplegien
  • Schädelhirntrauma
  • Herzerkrankungen
  • Tumore
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Rheuma
  • Knochenerkrankungen
  • Autismus
  • ADS / ADHS (werden von uns therapeutisch begleitet)

Die MitarbeiterInnen der PhysiotherapieUnsere Abteilung behandelt die uns anvertrauten SchülerInnen nach den auf der vorherigen Seite ausgeführten Maßnahmen und Techniken.

Eine Behandlungseinheit beträgt (in allen Bereichen der Therapie) 45 Minuten, entsprechend einer Schulstunde.

Die Therapiezeiten werden in den allgemeinen Stundenplan integriert.

Für die Behandlung durch die therapeutische Abteilung (Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie) benötigen wir eine Rezept des behandelnden Arztes.

Besonders großen Wert legen wir auch auf die Versorgung mit orthopädischen Hilfsmitteln (Rollstühle, Stehbretter etc.), wodurch die Versorgung und Betreuung gänzlich abgerundet wird.

Diverse Orthopädie- und Reha-Fachfirmen besuchen in regelmäßigen Abständen unsere Schule, so dass wir ständig die Möglichkeit haben, die SchülerInnen optimal versorgen zu können.

 

Freunde, Förderer, Partner und Sponsoren der Anna Freud Schule

  • blumen-engels.png
  • fci.png
  • kaufhof-new.jpg
  • logo-wdr-westdeutscher-rundfunk.jpg
  • nationalpark-eifel.png
  • sk-stiftung-kutlur.png

Förderschwerpunkt
körperliche und motorische
Entwicklung (SI + SII)

Ihr Draht
zur LVR-Anna-Freud-Schule
Sekretariat
anna-freud-schule@lvr.de
(0221) 55 40 46-0

> Aufnahmeteam Sek I
> Aufnahmeteam Sek II
> Praktikums-Vergabe

Regelschulberatung

Landesweite Beratungsstelle für inklusiv unterrichtende Schulen im Bildungsbereich Sek I und Sek II
Ausführliche Informationen >

Freiwilliges Soziales Jahr
Bundesfreiwilligendienst

an der AFS
Infos zur Arbeit an der AFS >