Seit Beginn des Jahres 2003 fördert der Fonds der chemischen Industrie regelmäßig, mit insgesamt schon 6.800 Euro den experimentellen Chemieunterricht der Anna-Freud-Schule.

 

Für dieses Geld wurden bereits moderne Geräte zum experimentellen Arbeiten, Computerhard- und software, eine Flex-Kamera, Fachliteratur, Molekülmodelle und Verbrauchsmaterial wie Chemikalien und Glasgeräte angeschafft.

Da zudem die naturwissenschaftlichen Räume und die chemische Sammlung modernisiert wurde und alle experimentellen Möglichkeiten auch intensiv genutzt werden, hat das Fach Chemie in den letzten Jahren einen völlig neuen Stellenwert bekommen. Es ist zum Lieblingsfach vieler Schülerinnen und Schüler geworden, was nicht zuletzt durch die Existenz einer Chemie-AG und eines Chemie-Leistungskurses und der Teilnahme an experimentellen Wettbewerben belegt wird.

Gerade Schülerinnen und Schüler unserer Schule können im praktischen Chemieunterricht oft völlig neue Erfahrungen mit ihrem Körper und ihrer Umwelt sammeln und sind daher hoch motiviert.

 


 

KONTAKT ZUM FONDS

Weitere Infos unter: www.vci.de/fonds

Postanschrift:
Verband der chemischen Industrie e.V.
Karlstr. 21
60329 Frankfurt am Main
Telefon (Zentrale):  069 / 2556-0
Telefax (Zentrale):  069 / 2556-1471
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freunde, Förderer, Partner und Sponsoren der Anna Freud Schule

  • Banner-Erasmus+Schulen.jpg
  • Banner 1.jpg
  • Banner 2.jpg

Förderschwerpunkt
körperliche und motorische
Entwicklung (SI + SII)

Regelschulberatung

Landesweite Beratungsstelle für inklusiv unterrichtende Schulen im Bildungsbereich Sek I und Sek II
Ausführliche Informationen >

Freiwilliges Soziales Jahr
Bundesfreiwilligendienst

an der AFS
Infos zur Arbeit an der AFS >