Liebe Schulgemeinde,


das Mensa-Essen an der Anna-Freud-Schule ist in der gesamten Schulgemeinde – bei den Schüler*innen, bei den Eltern und auch bei den Kolleg*innen – ein emotionales und oft Kritik belastetes Gesprächsthema. Es ist mir persönlich sehr wichtig, dass wir diese Situation ändern. Zu guten Lern- und Arbeitsbedingungen gehört auch gutes Essen.
Daher gab es am 22. September 2021 ein Treffen des Mensa-Ausschusses. Beteiligt waren neben drei Mitarbeiter*innen von apetito unsere Schülersprecherin Nina Wundhauer, ein Schüler, der gerne in der Mensa isst und sich bei vielen Mitschüler*innen über ihre Meinung zum Mensa-Essen erkundigt hat, Frau Poelkow als Lehrerin für Hauswirtschaft, Herr Vossenberger, Frau Tritz für die Elternpflegschaft und ich.

Wir haben festgestellt, dass
• immer weniger Personen in der Mensa warme Mahlzeiten bestellen
• die mit der Preiserhöhung vor 1 ½ Jahren angestrebte Qualitätserhöhung nicht spürbar ist
• der Kiosk seit der Vertragsänderung ein deutlich besseres Angebot hat

Wir haben vereinbart, dass
• der Speiseplan abwechslungsreicher werden soll (u.a. müssen das Hauptgericht und das vegetarische Gericht sich deutlich unterscheiden (Ausnahme: Pizza); soll der Nachtisch mehr variieren und es nicht immer nur Obst geben)
• der Kaffee-Automat wieder in Betrieb genommen wird
• apetito Wasser anbietet, welches in die eigene Trinkflasche abgefüllt werden kann
• am Freitag wegen der geringen Essenzahlen kein warmes Gericht bestellbar sein wird, der Kiosk jedoch freitags geöffnet hat und auch einen warmen Snack anbietet

Im Laufe des Novembers erhalten wir zudem neue und höhenverstellbare Mensa-Tische.
Wir wünschen uns sehr, dass nach der langen Corona-Zeit, in der die Mensa auch aufgrund des Infektionsschutzes geschlossen werden musste oder nur wenige in die Mensa durften, die Essenzahlen wieder steigen und die Mensa zu einem Ort wird, den man gerne besucht.
Um etwas Appetit zu machen, können Sie/könnt ihr über diesen Link die Speisekarte für die Zeit nach den Herbstferien anzuschauen.

Mensa - Speiseplan Oktober

Wenn ihr bislang nicht in der Mensa gegessen habt, könnt ihr euch/können Sie sich gerne neu für das Bestellsystem-System anmelden. Hierzu kann man eine Anleitung und ein SEPA-Mandat im Sekretariat abholen. Die Essensteilnehmer*innen erhalten anschließend einen Chip. Dieser Chip erkennt das zuvor ausgewählte Essen.
Kurz vor den Weihnachtsferien wird sich der Mensa-Ausschuss erneut treffen und besprechen, ob sich die Situation rund um die Mensa verbessert hat.


Herzliche Grüße
Elke Goldschmidtböing


Wichtiger Hinweis: Abonnieren Sie unseren AFS-Blog, um direkt per Mail über neue Blogeinträge informiert zu werden. Den Blog erreichen Sie unter folgender Adresse:

afs-blog.annafreudschule.de

Dazu geben Sie im rechten Bereich Ihren Namen und Ihre E-Mailadresse ein und klicken auf „Abonnieren“. Sie erhalten nun einen Aktivierungslink an Ihre E-Mailadresse, den Sie abschließend noch einmal bestätigen müssen.

Text: E. Goldschmidtböing

Red.: TÖN

Freunde, Förderer, Partner und Sponsoren der Anna Freud Schule

  • Banner-Erasmus+Schulen.jpg
  • Banner 1.jpg
  • Banner 2.jpg

Förderschwerpunkt
körperliche und motorische
Entwicklung (SI + SII)

Regelschulberatung

Landesweite Beratungsstelle für inklusiv unterrichtende Schulen im Bildungsbereich Sek I und Sek II
Ausführliche Informationen >

Freiwilliges Soziales Jahr
Bundesfreiwilligendienst

an der AFS
Infos zur Arbeit an der AFS >